Objektschutz

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort ...

Laut BKA-Statistik sind die Zerstörungen, der Vandalismus und die Übergriffe auf Personen und Objekte in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. In manchen Teilen der Bevölkerung sinkt die Hemmschwelle konstant und oft kann schon aus nichtigem Anlass die Gewalt eskalieren.

Nach den neusten Zahlen des Bundeskriminalamtes fanden allein im letzten Jahr genau 148.579 Mal Wohnungseinbrüche (mit Tageswohnungseinbruch) statt. In Dienst-, Büro-, Fabrikations-, Werkstatt- , Lager- und Verkaufsräume sogar genau 177.017 Mal! Dabei gehen die Täter auch immer häufi ger gewaltsam vor und schrecken vor Übergriffen gegen Personen stets weniger ab.

Hier ist nicht nur die Politik gefragt, sondern auch wir als private Sicherheitsanbieter müssen uns immer mehr auf diese Problematik der gestiegenen Gewaltbereitschaft einstellen. Das bedeutet, dass wir in Zusammenarbeit mit und für unsere Kunden ganzheitliche Sicherheitskonzepte und Sicherheitsdienstleistungen anbieten können, die perfekt auf den jeweiligen Auftrag abgestimmt sein müssen.

Die speziellen Anforderungen an uns als Sicherheitsanbieter sind äußerst facettenreich und stets von großer Verantwortung geprägt. Dessen sind wir uns bewusst und können so unseren Kunden ein Optimum an Sicherheit garantieren.

Der Bereich Objektschutz, als eine unserer elementaren Aufgaben, wird in enger Zusammenarbeit mit unsererem Partner SIEMENS Building Technologies angeboten. Von der Aufschaltung auf die SIEMENS-Alarmzentrale bis hin zur Alarmverfolgung durch den Streifendienst der PHOENIX-SECURITY-GROUP sorgen wir so für die Sicherheit unserer Kunden rund um die Uhr. Durch fachlich hoch qualifiziertes Personal und ständige Fortbildungsmaßnahmen in unseren eigenen Schulungsräumen können wir unseren Kunden garantieren, dass wir uns stetig weiterentwickeln, Qualitätssicherung durchführen und auf dem neuesten Stand sind und bleiben.

In Zusammenarbeit mit renommierten Spezialisten sowie den verschiedensten Polizeidienststellen und Ordnungsbehörden wird bereits im Vorfeld für einen präventiven Schutz des Objektes gesorgt. Modernstes technisches Equipment und bestens ausgebildete Mitarbeiter sorgen dafür, dass in einem doch eingetretenen Notfall sofort kompetente und umfassende Unterstützung zur Verfügung steht.

Die PHOENIX-SECURITY-GROUP ist in ihrem Auftreten und in der Verwirklichung Ihrer Aufträge und Anforderungen ein Maßstab für Qualität.

Aktuelles

Goßeinsatz am Hardtwald!

Mittwoch, 26. April 2017: Am vergangenen Sonntag, den 23. April 2017, waren wir von der Phoenix-Security-Group, wieder im Einsatz für unseren Partner den SV Sandhausen 1916 e.V. Die Begegnung gegen den Karlsruher Sportclub stand an! Da das Spiel im Vorfeld der Partie, auf ...mehr

110 JAHRE SV WALDHOF MANNHEIM!

Sonntag, 16. April 2017: Morgen, am Ostermontag den 17. April 2017, steht eine ganz besondere Partie im Carl-Benz-Stadion Mannheim an! Zum 110jährigen Vereinsjubiläum empfängt unser Partner der SVW den 1. FC Saarbrücken! Und im Rahmen dieses Spieles sind mehrere Fanaktionen ...mehr

Auf gehts zum SVS!

Freitag, 7. April 2017: Heute am Freitag Abend sind wir, wie an jedem Heimspieltag, wieder für unseren langjährigen Premiumpartner den SV Sandhausen 1916 e.V. im Einsatz. Das Flutlicht-Spiel gegen die Arminia aus Bielefeld ist angesagt! Mit Platz 9 in der Tabelle belegt ...mehr

Jugendsponsoring

„Der erste Schritt bei der Kriminalitätsbekämpfung fängt mit der Jugendförderung an! Wir helfen dabei, die Kinder von der Straße zu holen und geben Ihnen so eine Möglichkeit, sich zu beschäftigen und Ihren Tatendrang in produktive Kanäle zu lenken.“

Martin Werner
PHOENIX SECURITY GROUP